Sonntag, 17. August 2008

Alea iacta est

Heute noch ernüchternd, in neun Monaten pure Glückseligkeit: Der Blick auf die erste Tabelle der Saison.

Gladbach nimmt also Kurs auf Klassenerhalt. Abpfeifen, bitte!

PS: Stand ein Bundesliga-Neuling nach seinem Premierenspiel schon einmal auf Platz 1? Also dann doch nicht abpfeifen.

PPS: Schalke ist schon wieder Zweiter - und das nur, weil der Verein nicht unter Gelsenkirchen läuft (wir rufen uns das Alphabet in den Kopf).


Unter anderem Kevin Kuranyi führt die Torjägerliste an. So geht das alles nicht. Ich schlag' vor, wir spielen die Saison schön brav zu Ende.

Kommentare:

  1. Ist schon ok wenn die Schalker auf Platz zwei stehen. (;-))
    Nur, Gladbach auf dem 15. finde ich auch nicht wirklich gut. Ich fand den Saisonstart der Fohlen, wie viele andere auch, ziemlich misslungen und ich denke die Gladbacher müssen noch lernen, das man die wenigen Chancen die man bekommt auch in Tore verwandeln muss.
    Aber ich bin sicher das wird noch!!

    Gruß vom Schalker nebenan, Ulrich

    AntwortenLöschen
  2. Hm, müsste Schalke nicht schon eher "04 Schalke" heißen, um vor "1899 Hoffenheim" zu landen?

    Weiß ich jetzt gerade gar nicht.

    AntwortenLöschen
  3. @Uli: Ich hab' den Kopf auch noch nicht im Sand versenkt. So schnell ist der Kredit nicht weg

    @Trainer: Ich ging jetzt davon aus, in der Phase der Saison ginge es alphabetisch - in Bezug auf den Städtenamen. Aber in puncto Hoffenheim hat sich das mit dem Städtenamen ja sowieso erledigt

    AntwortenLöschen
  4. Was die Reihenfolge anbetrifft so geht es in der Tat alphabetisch und da kommt H leider vor S (;-(( Anders wäre es wenn die weiß-blauen Gelsenkirchen 04 heißen würden. Aber da würden wir Mitglieder nicht so ohne weiteres mitspielen, schließlich sind wir Schalker und nicht Gelsenkirchener.

    AntwortenLöschen